grafikdesign programmkarte

Grafikdesign für Visitenkarten und Veranstaltungskarten für ein Psychodrama-Theater

Ein individuelles Titelmotiv und neue Portraitfotos unterstützen die neue Imagegestaltung des Director of Psychodrama Ulli Lobach

Das in Bremen ansässige „Theater für die Seele“ des Diplom Psychologen und Director of Psychodrama Ulli Lobach bietet seit über 15 Jahren eine Bühne zur Selbsterfahrung und für die Vertiefung der eigenen Vorstellungskraft. Für die regelmäßigen Veranstaltungen, Workshops und die „Offene Traumwerkstatt“ wurden Veranstaltungskarten benötigt. Das neue Grafikdesign sollte auch imagebildend in neue Visitenkarten einfließen.

Das Leitmotiv dieser Imagegestaltung wurde von der Berliner Künstlerin Katja Bröskamp in einer Malerei umgesetzt. Die sehr persönlichen Portraitfotos hat die Bremer Fotografin Corinna Sapendowski in Szene gesetzt. Zusammen mit dem Grafikdesign von fluxmedien ist eine eigenständige Imagedarstellung des „Theaters für die Seele“ entstanden.

Für einen bühnenreifen Auftritt sind die Visitenkarten als Klappkarte mit verkürzter Vorderseite realisiert worden.

Entwurf, Grafikdesign & Umsetzung: fluxmedien
Illustration/Malerei: Katja Bröskamp, Berlin
Portraitfotos: Corinna Sapendowski, crema camera

down