Webdesign Onepager

Digitale Präsentation für das Cartoon Studio

Onepager als Präsentation eines Cartoonisten

Für die Online Präsentation des Comic-Zeichners Boris Schimanski haben wir uns in der Umsetzung für einen Onepager entschieden, eine einseitige Webseite ohne Unterseiten. Kleine Animationen erhöhen den Besucherspaß der Seite und präsentieren die Arbeitsweise und Vielfalt des Zeichners. Im Kopfbereich der Seite ist ein Slider installiert, der eine Reihe von Comicstrips in Panels „durchreicht“. Auf der Desktop-Version kann das Laufband durch das Überstreichen mit der Mouse (Mouseover) gestoppt werden dann vergrößert sich das Panel in der Ansicht.

Beim weiteren Herunterscrollen der Seite überblendet sich die ursprüngliche Strichzeichnung der Fussballergrafik mit der finalen digitalen Zeichnung. So wird deutlich, dass der Zeichner als Basis immer individuelle Zeichnungen anfertigt, bevor die Cartoons digitalisiert werden. Das Scrollen durch die Seite wird mit Parallax-Effekten noch betont.

Im Fuß der Seite hat Boris Schimanski sehr anschaulich illustriert, wie das eigentlich funktioniert mit dem E-Mail-Versand. Jetzt kann ich verstehen, dass Emil in unserer schnellebigen Nachrichtenwelt hin und wieder überfordert ist und eine Pause braucht.

Webkonzept & Design: fluxmedien
Text: Sprachgebräu
Technische Umsetzung: eCom webservices

Besuchen Sie das Cartoon Studio online:
www.cartoon-studio.de

down
down