grafikdesign

Logo, Mottografik, Aktionssymbol, Jubiläums-Zeichen … was ist im Grafikdesign eigentlich der Unterschied?

Ich höre oft den Wunsch von meinen Kunden: „Ich hätte gern ein Logo.“ Auf meine Nachfrage hin erfahre ich, dass zum Beispiel für eine Werbeaktion ein grafisches Zeichen gewünscht wird oder eine Veranstaltung mit einer Grafik augezeichnet werden soll. Wenn ich dann sage, dass wir hierfür über das Grafikdesign eines Jubiläums-Zeichen oder eines Aktionssymbols sprechen, ernte ich immer die erstaunte Frage: „Was ist denn der Unterschied? Ich dachte das ist ein Logo.“ Deshalb versuche ich hier ein wenig Klarheit in die Begrifflichkeiten von Grafikdesign,  Logoentwicklung & Co. zu bringen.

Ein Logo ist ein Identifikationsmerkmal eines gesamten Unternehmens

Ein Logo ist das Herzstück eines Unternehmens und wird im Idealfall zur Marke. Ein Logo soll das Unternehmens-Image transportieren und benötigt eine ganz eigene Identität. Es muss reproduzierbar sein und in allen Größen gut erkennbar sein. Ein Logo ist Bestandteil des Corporate Designs eines Unternehmens, in dem das grundsätzliche Grafikdesign aller Werbemittel festgelegt werden, wie zum Beispiel Schrifttypen und Farben.

Das Grafikdesign einer Aktionsgrafik unterliegt nicht so strengen Richtlinien

Ein Jubiläums-Zeichen oder eine Grafik für eine temporäre Veranstaltung wird „nur“ für diesen Anlass entwickelt. Der Einsatzbereich ist limitiert und häufig zeitlich begrenzt. Ein 50-jähriges Firmenjubiläum gibt es nur einmal im Leben und die Spargelsaison eines Gourmet-Restaurants ist jedes Jahr nur drei Monate aktuell.

Deshalb besteht im Grafikdesign für eine solche Grafik mehr gestalterischer Spielraum. Für einen solchen Anlass müssen nicht zwingend die Hausfarben oder -schriften eingesetzt werden. Selbstverständlich soll das Grafikdesign immer zum Stil des Unternehmens passen und ein Wiedererkennungswert ist wünschenswert.

down

Ein paar Grafikdesign-Beispiele von fluxmedien

Für das Restaurant Tietjens Hütte in Osterholz-Scharmbeck ist anlässlich der immer wieder kehrenden Wildsaison eine Aktionsgrafik „Wilde Zeiten“ entwickelt worden. Sie wird in Anzeigen und als Internetbanner eingesetzt, um die spezielle Wildkarte des Restaurants zu bewerben. Diese Aktion ist zeitlich auf den Herbst begrenzt.

Das Finanznachrichten-Webforum ARIVA.de des Finanzdienstleister ARIVA feiert 2018 sein 20-jähriges Jubiläum. Für diesen Anlass wurde eine Jubiläumsgrafik entwickelt, dessen maritimes Motiv das Stammhaus in Kiel repräsentiert. In diesem Fall wurden im Grafikdesign konsequent die Hausfarben und -schriften berücksichtigt. Eingesetzt wurde die Grafik auf unterschiedlichen Werbeartikeln und in der internen Kommunikation. Die komplette Beschreibung dieses Grafikdesign-Projektes finden Sie in den fluxmedien-Referenzen: webdesign und grafik

Falls Sie auch einmal eine Aktionsgrafik, ein Jubiläumszeichen, ein Auszeichnungssymbol oder Web-Icons benötigen, fluxmedien unterstützt Sie in Grafikdesign und Webdesign sprechen Sie mich an:

Telefon: (0421) 20 522 722
moin@fluxmedien.de

down