grafikdesign wettbewerb

Die Vernissage vom Design-Wettbewerb Battle of Print 2018 findet im Wilhelm Wagenfeld Haus statt.

Thema dieses Jahr ist: „Hands on Vinyl“

Der Kommunikationsverband Bremen hat dieses Jahr zu dem Design-Wettbewerb Battle of Print aufgerufen. Neu gestaltet werden sollte ein bestehendes Plattencover. Teilnehmen konnte die gestaltende Zunft aus dem Nordwesten Deutschlands, junge Frischlinge genauso, wie alte Hasen.

Ausgestellt werden alle eingereichten Design-Arbeiten im Wilhelm Wagenfeld Haus in Bremen auf der Vernissage am 30. August 2018 Uhr um 18:00 Uhr, Am Wall 290, 28195 Bremen. Der Eintritt ist frei.

Battle of Print Kommunikationsverband Bremen

© Kommunikationsverband Wirtschaftsraum Bremen e.V.

… und fluxmedien ist auch dabei. Ob der Design-Entwurf von fluxmedien es auch in den gedruckten Kalender der Druckerei Stürken | Albrecht geschafft hat ist noch fraglich. Eine Jury hat aus allen Einreichungen 12 Arbeiten ausgewählt, die in dem Kalender für 2019 abgedruckt werden. Die Auflösung der besten 12 Entwürfe gibt es erst am Donnerstagabend. Es bleibt also spannend.

Die Ausstellung läuft danach noch bis zum 23. September 2018. Dienstag 15:00 bis 21:00 Uhr, Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Montag geschlossen.

Weitere Informationen zum Battle of Print finden Sie hier:

http://www.kv-bremen.de/

https://www.facebook.com/events/2122919761262617/

http://www.wilhelm-wagenfeld-stiftung.de/

down